CRATAEGUTT 450 mg Herz-Kreislauf-Tabletten 100 St *

Wirkstoff: Weißdorn-Blätter-, -Blüten-Trockenextrakt
Seit Jahrzehnten bewährt: Crataegutt® mit dem Weißdorn-Spezialextrakt WS® 1442. Crataegutt® 450 mg Herz-Kreislauf-Tabletten helfen, die Pumpkraft des Herzens zu stärken und die Gefäße elastische zu halten - für mehr Leistung.
UVP 39,95 €2
27,11 €4
Du sparst 12,84 €3
 

 

 

Lieferzeit: 1-3 Tage 1-3 Tage
Art.-Nr.: 14064535
Anbieter: Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co.KG

Im Alltag kann man feststellen, dass die eigene Leistungsfähigkeit mit den Jahren meist immer weiter abnimmt. Bereits bei alltäglicher körperlicher Belastung, etwa beim Treppensteigen, können Atemnot oder Herzklopfen auftreten. Auch eine allgemeine Leistungsschwäche und Müdigkeit sind oftmals zu beobachten. Jetzt können Herz und Kreislauf etwas Unterstützung gut gebrauchen.

Crataegutt® 450 mg Herz-Kreislauf-Tabletten helfen auf natürliche Weise

Genau in diesem Bereich liegen die Stärken von Crataegutt® 450 mg Herz-Kreislauf-Tabletten mit dem exklusive Wirkstoff WS® 1442. Der Weißdorn-Spezialextrakt wird aus Blättern und Blüten sonnenverwöhnter, südosteuropäischer Weißdornsträucher hergestellt. Die gesammelte Erfahrung zeigt: Das pflanzliche und gut verträgliche Arzneimittel hilft auf natürliche Weise:

• Stärkt die Pumpkraft des Herzens. Das Blut kann wieder bis in den letzten Winkel gepumpt werden.
• Hält die Gefäße elastisch, damit das Blut leichter durch den Körper fließen kann.
• Für mehr Leistung.
• Schon nach 3 bis 6 Wochen können Sie mit der Wirkung rechnen!

• Crataegutt® 450 mg Herz-Kreislauf-Tabletten sind gut verträglich
• Keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt
• Frei von Laktose und Gluten

Anwendung

• Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene
• Einzel-/Gesamtdosis: 1 Tablette / 2-mal täglich
• Zeitpunkt: morgens und abends, unabhängig von der Mahlzeit

Inhaltsstoffe

Wirkstoff:
Weißdorn-Blätter-, -Blüten-Trockenextrakt (450 mg pro 1 Tablette)

Sonstige Bestandteile:
Citronensäure, Croscarmellose natrium, Siliciumdioxid, hochdisperses, Hypromellose, Macrogol 400, Macrogol 6000, Magnesium stearat, Cellulose, mikrokristalline, Saccharin natrium, Talkum, Eisen(III)-oxid, Titandioxid

Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein.

Dauer der Anwendung?
Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 2 Wochen anwenden.

Überdosierung?
Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

 

Dosierung
Allgemeine Dosierungsempfehlung:
 
Erwachsene 1 Tablette 2-mal täglich morgens und abends, unabhängig von der Mahlzeit

- Traditionell angewendet zur Unterstützung der Herz-Kreislauf-Funktion.

Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann. Wie die einzelnen Inhaltsstoffe wirken, konnte bislang in wissenschaftlichen Studien nicht nachgewiesen werden.
bezogen auf 1 Tablette

450 mg Weißdorn-Blätter-, -Blüten-Trockenextrakt

+ Citronensäure

+ Croscarmellose natrium

+ Siliciumdioxid, hochdisperses

+ Hypromellose

+ Macrogol 400

+ Macrogol 6000

+ Magnesium stearat (pflanzlich)

+ Cellulose, mikrokristalline

+ Saccharin natrium

+ Talkum

+ Eisen(III)-oxid

+ Titandioxid

Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden.
- Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.
Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

Für das Arzneimittel sind gegenwärtig keine Nebenwirkungen bekannt.

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.
Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei Allergie gegen Bindemittel (z.B. Carboxymethylcellulose mit der E-Nummer E 466)!
- Vorsicht bei Allergie gegen das Süßungsmittel Saccharin (E-Nummer E 954)!
- Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.

 

 

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

35%

sparen3

Lieferzeit:

1-3 Tage 1-3 Tage

 
13%

sparen3

Lieferzeit:

1-3 Tage 1-3 Tage

 

Kunden kauften auch...

40%

sparen3

AVP 17,59 €1
nur 10,46 €4

Lieferzeit:

1-3 Tage 1-3 Tage

 
41%

sparen3

Lieferzeit:

1-3 Tage 1-3 Tage

443,00 € / 1 kg