DESLORATADIN Aristo 5 mg Filmtabletten 100 St *

Wirkstoff: Desloratadin

Desloratadin Aristo® hilft rasch und zuverlässig bei allergischen Symptomen. Nur 1 Tablette täglich!

statt 37,18 €1
12,95 €4
Du sparst 24,23 €3
 

 

 

Lieferzeit: 1-3 Tage 1-3 Tage
Art.-Nr.: 11294329
Anbieter: Aristo Pharma GmbH

• Schnelle Resorption: Desloratadin wird bereits innerhalb von 30 Minuten vom Körper aufgenommen, sodass es beim ersten Auftreten allergischer Symptome eine rasche Linderung bringt.
• Einnahme 1 x täglich: Desloratadin zeichnet sich durch eine effektive Wirkung über 24 Stunden aus, sodass Sie mit einer einmal täglichen Einnahme ihre allergischen Symptome unter Kontrolle haben.
• Macht nicht müde: In Studien konnte gezeigt werden, dass sich die Schläfrigkeit bei Einnahme von Desloratadin auf Placebo Niveau bewegt. Ihre Konzentrations- und Leistungsfähigkeit bleibt erhalten, sodass Sie mit Freude Ihren Alltagsaktivitäten nachgehen können.
Allergien, wie Heuschnupfen, Hausstauballergie oder Nesselsucht, können extrem belastend sein- nicht nur körperlich, auch die Psyche leidet unter dem ständigen Nies- oder Juckreiz, den tränenden Augen oder der aufgekratzten Haut. 

Bei Desloratadin Aristo® handelt es sich um ein modernes, weiterentwickeltes Antihistaminikum, dass selektiv die Histaminrezeptoren blockiert so dass diese nicht mehr durch Histamin aktiviert werden können. So werden die quälenden Allergiesymptome gelindert und Sie können wieder aktiv und mit Freude Ihren Alltag gestalten.

Anwendungsempfehlung:
Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren nehmen einmal täglich eine Filmtablette Desloratadin Aristo® mit einem Glas Wasser. Es sollte bis zum Abklingen der Symptome kontinuierlich eingenommen werden.

Wirkstoff: Desloratadin.
Anwendungsgebiete: Bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren: zur Besserung der Symptomatik bei allergischer Rhinitis (durch eine Allergie hervorgerufene Entzündung der Nasengänge, beispielsweise Heuschnupfen oder Hausstaubmilben-Allergie) und bei Urtikaria (ein durch eine Allergie hervorgerufener Hautzustand mit Symptomen wie Juckreiz und Quaddeln.
Enthält Lactose. 

Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein.

Dauer der Anwendung?
Die Anwendungsdauer richtet sich nach Art der Beschwerde und/oder Dauer der Erkrankung und wird deshalb nur von Ihrem Arzt bestimmt.

Überdosierung?
Bei einer Überdosierung kann es unter anderem zu Kopfschmerzen und Müdigkeit kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

 

Dosierung
Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene 1 Tablette 1-mal täglich unabhängig von der Mahlzeit

- Allergischer Schnupfen, z.B. Heuschnupfen
- Nesselausschlag

Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Der Wirkstoff hilft bei Allergien und stillt den Juckreiz. Er unterdrückt die Wirkung der körpereigenen Substanz Histamin auf zweifache Weise: Erstens hemmt er die Ausschüttung von Histamin aus den Mastzellen (spezielle Abwehrzellen) des Blutes und Gewebes; zweitens verdrängt er Histamin von seinen Bindungsstellen. Histamin spielt als Gewebehormon und Art Botenstoff eine wichtige Rolle bei der Entstehung von Entzündungen und allergischen Reaktionen.
bezogen auf 1 Tablette

5 mg Desloratadin

12 mg Lactose

+ Cellulose, mikrokristalline

+ Maisstärke, vorverkleistert

+ Magnesiumoxid, schweres

+ Magnesium stearat (pflanzlich)

+ Opadry blau 03-B-20462

+ Hypromellose

+ Titandioxid

+ Macrogol 400

+ Indigodisulfonsäure, Aluminiumsalz

Was spricht gegen eine Anwendung?

Immer:
- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker:
- Eingeschränkte Nierenfunktion

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden.
- Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.
Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

- Mundtrockenheit
- Kopfschmerzen
- Müdigkeit

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.
Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei Allergie gegen Farbstoffe (z.B. Indigocarmin mit der E-Nummer E 132)!
- Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Lactose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.

 

 

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

Kunden kauften auch...

42%

sparen1

Lieferzeit:

1-3 Tage 1-3 Tage

40,10 € / 100 g
64%

sparen1

Lieferzeit:

1-3 Tage 1-3 Tage