URO ALBIN Tropfen zum Einnehmen 50 ml *

Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Reizzustände der ableitenden Harnwege.
statt 21,92 €1
13,03 €4
Du sparst 8,89 €3
26,06 € / 100 ml

 

 

3 Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

4 Preis solange der Vorrat reicht

Lieferzeit: 1-3 Tage 1-3 Tage
Art.-Nr.: 09527766
Anbieter: Homviora Arzneimittel Dr.Hagedorn GmbH & Co. KG
Wirkstoffe:

10 ml enthalten:
Solidago virgaurea Ø 9,8 ml
Colchicum Dil. D2 0,1 ml
Nasturtium aquaticum Dil. D1 0,1 ml

Dosierung:

Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen nehmen Erwachsene alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich je 5 Tropfen ein. Bei chronischen Verlaufsformen 1 – 3-mal täglich je 5 Tropfen einnehmen.

Gegenanzeigen:

Uro Albin® darf nicht eingenommen werden: Von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren; bei bekannter Überempfindlichkeit gegen Colchicin, Nasturtium aquaticum (Brunnenkresse) und Solidago virgaurea (Goldrute) sowie von Alkoholkranken. Während der Schwangerschaft und in der Stillzeit darf Uro Albin® nicht angewendet werden. Während einer Therapie mit diesem Arzneimittel ist für sichere Empfängnisverhütung beider Geschlechter zu sorgen. Diese Empfängnisverhütung sollte von Männern noch 3 Monate nach Beendigung der Behandlung mit Uro Albin® betrieben werden. Frauen sollten bis zur folgenden Periode sicher verhüten.

Besondere Vorsicht:

Wegen des hohen Alkoholgehaltes soll Uro Albin® bei Leberkranken, Alkoholkranken, Epileptikern und bei Personen mit organischen Erkrankungen des Gehirns, Hirnkranke oder Hirngeschädigte sowie Schwangere, Stillende und Kinder nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.

Warnhinweis:

Dieses Arzneimittel enthält 65% Vol.-% Alkohol.

Wechselwirkungen:

In der homöopathischen Literatur wird beschrieben, dass durch die Gabe von Acidum aceticum eine Beeinträchtigung der therapeutischen Wirkung von Colchicum autumnale auftreten kann.

Nebenwirkungen:

Es können Überempfindlichkeitsreaktionen wie Juckreiz, Hautausschlag, Schwellung der Schleimhäute im Mund- und Rachenraum sowie Magen-Darm-Beschwerden, Schmerzen, Krämpfe und Übelkeit auftreten.

Pharmazeutischer Unternehmer:

Homviora Arzneimittel
Dr. Hagedorn GmbH & Co.
Arabellastr. 5
81925 München

Apothekenpflichtig

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker

Kunden kauften auch...

28%

sparen2

Lieferzeit:

1-3 Tage 1-3 Tage

 
35%

sparen2

Lieferzeit:

1-3 Tage 1-3 Tage

4,53 € / 100 ml

3 Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

4 Preis solange der Vorrat reicht