Erkältungsmythen

Erkältungsmythen

Erkältungsmythen

Paul und das große Erkältungsmythen-Quiz!

Jedes Jahr zur Erkältungssaison ploppen sie wieder auf, die Weisheiten von anno dazumal oder die Tipps aus dem Land des gefährlichen Halbwissens. Was davon ist wahr und wovon lässt Du lieber die Finger? Paul nimmt alles für Dich unter die Lupe!

 

Im Winter mit nassen Haaren raus = Erkältung?

Paul: Wer will denn im Winter mit nassen Haaren raus? Egal – die Behauptung ist halbrichtig. Kälte jeder Art kann Dein Immunsystem schwächen – kalter Kopf oder kalte Füße oder oder oder. Bei Kälte ziehen sich die Blutgefäße zusammen, somit werden auch die Schleimhäute nicht mehr so gut versorgt und die Abwehr funktioniert weniger gut, was den überall lauernden Viren ein offenes Einfallstor bietet: Immer rein in die gute Stube Jungs und schön Erkältung machen! Also lieber warm einpacken und den Schlawinern keine Chance zum Einwandern geben.

 

Vitamin C futtern = Schutz vor Erkältung?

Paul: Zitrone, Dein großer Auftritt! Richtig ist, dass Vitamin C Dein Immunsystem unterstützt. Die Menge, die über die tägliche Nahrung aufgenommen wird, reicht in der Regel aus, überschüssiges Vitamin C wird ausgeschieden, Du kannst also keinen Speicher aufbauen. Falsch ist, dass heiße Zitrone während des Infekts hilft, die Dauer zu verkürzen. Vitamin C mag es nämlich gar nicht heiß und macht sich beim Kochen aus dem Staub. Du kannst damit höchstens die Symptome, also z.B. einen kratzigen Hals, bekämpfen.

 

Grippeimpfung = Schutz vor Erkältung?

Paul: NÖ, so gar nicht richtig. Grippeviren und Erkältungsviren sind völlig unterschiedlich. Lass ich einfach mal so stehen.

 

Erkältung haben = in Grippe verwandeln?

Paul: Hallo, hab ich grad erklärt? Erkältung = durch Erkältungsviren ausgelöst, Grippe = durch Grippeviren ausgelöst. Das ist wie Äpfel und Birnen, wie Hunde und Katzen. Aus einer Erkältung kann keine Grippe werden. Wenn allerdings Dein Körper erstmal durch das eine geschwächt ist, ist es für die andere Sorte Viren natürlich einfacher, einzumarschieren. Also: Aufgepasst!

 

Erkältung durchgestanden = Du bist immun?

Paul: Halt mein Freund, so einfach ist es leider nicht. Gegen dieses eine Erkältungsvirus bist Du erstmal immun, aber was ist mit den weiteren über 200 bekannten Erkältungsviren aus sieben Virenfamilien (ja, die waren fleißig…)? Kennt Dein Immunsystem die alle persönlich? Eher nicht und das eine oder andere Virus landet leider im Antikörper-Kurzzeitgedächtnis, somit bleibst Du nicht gegen jedes Virus für immer immun.

 

Antibiotika einschmeißen = schneller gesund?

Paul: Kannste knicken. Der Mythos hält sich hartnäckig, aber Antibiotika wirken nun mal nur bei Bakterien und nicht bei Viren. Und im Zeitalter von Multiresistenten Keimen sollte man sowieso nicht mit der Antibiotika-Keule auf alles einprügeln.

 

Leichte Infektion = in der Sauna rausschwitzen?

Paul: Lass es. Außer Du willst, dass es Dir danach noch schlechter geht. Regelmäßiges Saunieren stärkt zwar den Kreislauf, die Hautdurchblutung und somit das Immunsystem, aber wenn Du angeschlagen bist machst Du damit alles nur schlimmer. In der heißen Luft vermehren sich die Keime schneller und man will ja auch nicht unbedingt andere Saunagänger infizieren. Für den bereits auf Abwehr arbeitenden Körper wäre das Kälte-Hitze-Wechselbad nur zusätzlicher Stress. Lieber zu Hause bisschen chillen (genau mein Ding), viel trinken, frische Luft.

 

Warmes Bier = wohltuend bei Erkältung?

Paul: Alkohol ist keine Lösung… Nein ernsthaft, Alkohol schadet eher dem Immunsystem und entzieht außerdem dem Körper Flüssigkeit, die ja jetzt gerade für die Schleimhäute wichtig ist. Was wahr ist, ist dass der Hopfen im Bier ätherische Öle beinhaltet, die beruhigend und teilweise antibakteriell wirken und den Schlaf fördern. Also auf ein alkoholfreies, nicht auf über 40°C erwärmtes mit Honig gesüßtes Bier können wir uns einigen. Na denn Prost…

 

Und, wer hat 100 Punkte im Erkältungsquiz? Wusstet Ihr sicher alles schon, Paul Pille Kunden sind die schlauesten.
 

 

 
7,44 € 4
 
51%

sparen1

AVP 37,69 € 1
21,64 € 4
 
42%

sparen1

AVP 37,69 € 1
21,64 € 4
 
42%

sparen1

 
8,23 € 4
 
41%

sparen2

UVP 21,95 € 2
16,46 € 4
 
25%

sparen2

UVP 24,99 € 2
15,97 € 4
 
36%

sparen2

 
6,65 € 4
 
42%

sparen1

 
6,65 € 4
 
42%

sparen1

 

 

Schlagworte Erkältung Grippe Immunsystem Schnupfen Halsweh Abwehr Hausmittel Vitmain-C Abwehrkraft Sauna auskurieren Halsschmerzen Erkältungszeit Grippewelle Schnupfenzeit Abwehrkräfte