SERESTO Halsband f. Katzen 1 St *

Das Seresto® Halsband für Katzen: Lang anhaltender Schutz vor Zecken und Flöhen.

 

statt 48,30 €2
29,25 €4
Du sparst 19,05 €3
 

 

 

Lieferzeit: 1-3 Tage 1-3 Tage
Art.-Nr.: 09315484
Anbieter: Elanco Deutschland GmbH

Unbehandelt können Zecken und Flöhe für Sie und Ihre Katze schnell zum Problem werden. Für einen effektiven Schutz braucht es aber nicht unbedingt monatliche Behandlungen. Das Seresto® Floh- und Zeckenhalsband für Katzen schützt Ihr Haustier für bis zu acht Monate.

Das Seresto® Floh- und Zeckenhalsband tötet Zecken und Flöhe schon bei Kontakt, sodass sie erst gar nicht dazu kommen, Ihre Katze zu stechen. Kein Stich heißt kein Juckreiz und bedeutet zuverlässigen Schutz vor von Parasiten übertragenen Krankheiten. Da die Parasiten Ihre Katze weder stechen noch Blut saugen können, wird indirekt dazu beigetragen, das Übertragungsrisiko durch von Parasiten übertragene Infektionserkrankungen zu reduzieren. Für Sie heißt das: Sobald Sie Ihrer Katze das Seresto® Halsband angelegt haben, können Sie sicher sein, dass sie gut geschützt ist. So sorgen Sie mit dem Seresto® Floh- und Zeckenhalsband für Katzen dafür, dass Ihre Katze vor Flöhen und Zecken geschützt und von Juckreiz verschont bleibt.

Wie funktioniert das Seresto Floh- und Zeckenhalsband für Katzen?
Auf den ersten Blick sieht Seresto® wie ein normales Katzenhalsband aus, dabei ist es alles andere als gewöhnlich. Im Gegensatz zu einem anderen Floh- und Zeckenhalsband besteht Seresto® aus einer Polymermatrix, die zwei Wirkstoffe (Imidacloprid und Flumethrin) langsam und gleichmäßig in geringen und gut verträglichen Mengen an den natürlichen Fettfilm von Haut und Fell der Katze abgibt. So ist Ihre Katze bis zu 8 Monate durchgehend geschützt. Flöhe werden abgetötet und Zecken abgewehrt und abgetötet, wenn sie in Berührung mit Ihrer Katze kommen.

Welche Wirkstoffe enthält Seresto®?
Seresto® enthält zwei Wirkstoffe: Imidacloprid, das erwachsene Flöhe und deren Larven abtötet, und Flumethrin, das Zecken in allen Entwicklungsstadien abwehrt und tötet. Beide Stoffe wirken schon bei Kontakt, sodass es erst gar nicht zu einem Stich kommt.

Wirkstoffe: Imidacloprid, Flumethrin.
Anwendungsgebiete: Zur Behandlung und Vorbeugung eines Flohbefalls (Ctenocephalides felis) mit einer Wirkungsdauer von 7 bis 8 Monaten. Das Tierarzneimittel verhindert die Entwicklung von Flohlarven in der unmittelbaren Umgebung des Tieres für 10 Wochen. Das Tierarzneimittel kann als Teil der Behandlungsstrategie bei durch Flohstiche ausgelöster allergischer Hautentzündung (Flohallergiedermatitis, FAD) angewendet werden. Das Tierarzneimittel hat eine anhaltend akarizide (abtötende) Wirkung gegen Zeckenbefall mit Ixodes ricinus und Rhipicephalus turanicus und repellierende (anti-feeding = die Blutmahlzeit verhindernde) Wirkung gegen Zeckenbefall mit Ixodes ricinus, mit einer Wirkungsdauer von 8 Monaten. Das Tierarzneimittel ist wirksam gegen Larven, Nymphen und adulte Zecken. Es ist möglich, dass Zecken, die zum Zeitpunkt der Behandlung bereits an der Katze vorhanden sind, nicht innerhalb der ersten 48 Stunden nach Anlegen des Halsbandes getötet werden und angeheftet und sichtbar bleiben. Deshalb sollten die Zecken, die zum Behandlungszeitpunkt bereits auf der Katze befindlich sind, entfernt werden. Der Schutz vor Befall mit neuen Zecken beginnt innerhalb von zwei Tagen nach Anlegen des Halsbandes.

 

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

 

 

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

Kunden kauften auch...